WIE ARBEITET DIE KINDERKRIPPE WUNDERLAND

Das Grundprinzip unseres Betreuungsangebots

Ein Kleinkind liegt mit seinem Vater auf dem Fußboden. Der Vater zeigt dem Kind ein Bilderbuch.

Der Bildungs- und Erziehungsplan (BEP) des Hessischen Kultus- und Sozialministeriums ist die Grundlage unseres pädagogischen Ansatzes. Der Bildungs- und Erziehungsplan basiert auf der Stärkung kindlicher Entwicklungsprozesse und wurde für Kinder im Alter von 0 bis 10 Jahren konzipiert. Das Ziel des Bildung- und Erziehungsplan ist es, dass alle Kinder möglichst früh, optimal und nachhaltig gefördert werden. Bedeutet, wir wollen jedes Kind in seinen individuellen Lernvoraussetzungen, seiner Persönlichkeit und seinem Entwicklungsstand annehmen, angemessen  begleiten und unterstützen.

In unserer Krippe findet Bildung mit allen Sinnen statt. Die Kinder erforschen ihre Umwelt selbstständig und werden von uns dabei begleitet. Wir schaffen den Kindern ein sicheres Umfeld, in dem sie neue Erfahrungen sammeln können. Dies fördert das Selbstwertgefühl und stärkt das Kind in seiner Persönlichkeit. Wir setzen Impulse, die Kinder für Neues zu begeistern. Jedes Kind ist ein Individuum und bringt seine eigenen Kompetenzen mit. Diese möchten wir mit individuellen Angeboten festigen und bestärken.

Die Angebote in den Funktionsräumen entwickeln sich aus den Interessen der Kinder. Wir stärken die kognitive Entwicklung des Kindes mit täglichen Fingerspielen und Liedern. Immer wiederkehrende Spiele und Lieder fördern die Synapsenbildung und somit die Merkspanne der Kinder.

Das Betreuungsangebot

Kleines Mädchen mit ihrem Vater beim Spielen im Grünen.

Die Kinderkrippe Wunderland bietet verschiedene Betreuungsmodule an. Diese lassen sich auch kurzfristig erweitern. Hier finden Sie erste Informationen. Bei Fragen berät Sie das Team gern zu Ihren Möglichkeiten und Buchungskonditionen im persönlichen Gespräch.

Die Eingewöhnung

Kinderhand, die in der Hand eines Erwachsenen liegt. Die Kinderhand hält ein Gänseblümchen.

Die Eingewöhnung in die Kinderkrippe ist für die Kinder und auch für die Eltern mit neuen Herausforderungen verbunden. Das Team der Kinderkrippe Wunderland unterstützt diesen Prozess methodisch und mit Feingefühl. Hier erfahren Sie Näheres.